< Hulda radelt wieder – Triple Challenge
09.05.2022 19:48 Alter: 19 days
Kategorie: NEWS NEWS

Jetzt mitmachen! SPARDA-SPENDENWAHL 2022


Die Zukunft in 3D – nachhaltig drucken mit Recyclingmaterial


Wie Sie bereits wissen, arbeiten unsere Schülerinnen und Schüler im Technikunterricht und in der AG „3D-Druck & Calliope mini“ mit Begeisterung mit dem 3D-Drucker und tauchen regelmäßig in die Welt des 3D-Druckes und des Programmierens ein.

 

Hier haben Sie einen ersten Eindruck, wie wir im Technikunterricht mithilfe der 3D-Druck-Technologie arbeiten:

 

https://www.youtube.com/watch?v=Xs04xt_5IYs

 

Es ist unumstritten, dass der 3D-Druck eine der innovativsten und zukunftsweisendsten Technologien der Gegenwart und Zukunft ist. Doch die futuristische Technikbegeisterung hatte bisher eine Kehrseite: 3D-Druck bedeutet noch mehr Plastik. Das Filament, also praktisch die „Druckertinte“, wird in China hergestellt und ist bisher alles andere als nachhaltig.

 

WIR WOLLEN DEN 3D-DRUCK NACHHALTIG MACHEN!

 

Und dafür gibt es auch eine technische Lösung, die eine ehemalige Schülerfirma als Startup entwickelt hat. Die „Produktionsstraße“ der Firma „QiTech Industries“ ermöglicht das Recyclen von Plastikabfall über das Schreddern, Einschmelzen und Graduieren bis zur Verwendung als Filament.

 

DER KREISLAUF SCHLIEßT SICH:

RESSOURCEN WERDEN GESCHONT &

ABFALL WIRD VERMIEDEN UND VERWERTET

 

Um diese Maschinen kaufen zu können, benötigen wir noch sehr viel Geld.

Die Sparda-Spendenwahl kommt daher wie gerufen!

 

Ab dem 03. bis 31. Mai können Sie unser Schulprojekt unterstützen.

 

Die Wahl erfolgt online mit einer kostenlosen SMS-Abstimmung.

 

DABEI ZÄHLT JEDE STIMME!

 

So einfach funktioniert die Teilnahme an der Abstimmung:

 

Schritt 1:

Klicken Sie auf den folgenden Link oder scannen Sie den QR-Code ein, geben Sie auf der Webseite Ihre Mobilfunknummer ein und klicken dann auf „Codes anfordern“:

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/hulda-pankok-gesamtschule-düsseldorf/

 

Schritt 2:

Stimmen Sie mit den drei Codes, die Ihnen anschließend per SMS zugeschickt werden, für unser Schulprojekt ab. Achtung: Die 3 Codes entsprechen 3 Stimmen! Bitte geben Sie alle drei Codes für unser Schulprojekt ein und bestätigen Ihre Eingabe, indem Sie auf „abstimmen“ klicken.

 

Bitte unbedingt mitmachen und den Link im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis teilen, denn nur das Projekt mit den meisten Stimmen bekommt auch das meiste Geld.

 

Wir danken schon jetzt für die Unterstützung und hoffen auf zahlreiche Stimmen für unser Schulprojekt!

 

Nur gemeinsam können wir diese Spendenwahl gewinnen!

 

Bei Fragen können Sie sehr gerne jederzeit Herrn Karaca kontaktieren!

 

Herzlichen Dank!

 

Euer 3D-Druck-Team

Ansprechpartner und Projektleitung: Herr Volkan Karaca

 

Datenschutz:

Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos, es entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach vollständig gelöscht.




News nach Datum

May 2022
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31